First Friday München mit Jürgen Klammt

am 5. April 2019, 19.30 Uhr im Charismatischen Zentrum München

Wir freuen uns auf einen fröhlichen Abend mit Shabbat-Eröffnung, Lobpreis und Gebet für die aktuelle Situation in Israel und München. Amber Sutter wird mit ihrer Band „Breaking Silence“ den Lobpreis leiten!

Ich werde diesmal zum Thema „Hebräisches Denken“ einiges Grundlegende weitergeben. GOTT Vater, Sohn und Heiliger Geist hat uns wunderbar geschaffen mit Körper, Seele und Geist. ER liebt es mit uns spazieren zu gehen, lehrt uns staunen wie genial unser Körper gemacht ist und gibt durch Seinen Geist unserem Geist die Bestätigung, dass wir Seine Kinder sind.

Das sogenannte „griechische Denken“ (platonisch, humanistisch) hat uns von Schulzeiten an geprägt und beraubt uns dieser ganzheitlichen göttlich-hebräischen Sichtweise. Ich will mit zwei Flipchart-Bildern und einigen Beispielen ermutigen im „erneuerten Denken“ mutig voranzugehen.

Lasst euch inspirieren und überraschen!

Herzliche Einladung dazu – und bitte laden Sie auch Interessierte aus Ihrem Umfeld mit ein!

Harald Eckert und Jürgen Klammt

Nächste First Friday Termine: 3. Mai und 7. Juni 2019

Weitere Infos finden sich unter Gebet München.